SIM Automation News

Beitrag der SIM Automation GmbH zum 6. Fügetechnisches Gemeinschaftskolloquium veranstaltet von EFB, FOSTA und DVS Forschung am 7. und 8. Dezember 2016 an der Hochschule München.

Im Rahmen des Fügetechnischen Gemeinschaftskolloquiums tauschten sich ca. 100 Fachexperten aus Wissenschaft und Industrie zu neuesten Erkenntnissen im Bereich der Füge- und Montagtechnologien in München aus.

Die SIM Automation GmbH trug mit dem Beitrag „Integration von Füge- und Montagesystem­technologien in TurnKey-Anlagen der Hochleistungsautomation“ zum regen Austausch der Fachexperten bei, in dem durch den Geschäftsführer Herrn Dr.-Ing. Rüdiger Timmermann die besonderen Anforderungen an die Prozesstechniken aus Sicht eines Sondermaschinenbau­unternehmens erläutert und eindrucksvolle Integrationsbeispiele der Prozesstechnologien aufgezeigt wurden. Die Darstellung der spezifischen Entwicklungsstrategien der SIM Automation in Bezug auf die Umsetzung der Industrie 4.0 Thematiken rundete den Beitrag ab.

6. Fügetechnisches Gemeinschaftskolloquium

Dr. Ing. Rüdiger Timmermann