SIM Automation Laserbeschriftung

Laserbeschriftung mit den SIM-Laserbeschriftungssystemen

Mit unseren Laserbeschriftungssystemen (LBZ) haben wir autarke und leistungsstarke Lösungen zur Laserbeschriftung einzelner Teile und kleiner Losgrößen geschaffen. In den Ausführungen „LIGHT“, „BASIC“ und „ADVANCED“ kann das Lasermarkiersystem direkt auf einem vorhandenen Arbeitstisch aufgestellt oder auf dem verfahrbaren Untergestell montiert werden. Durch den Einsatz modernster 3-Achsen-Lasermarkiersysteme sind wir in der Lage, Ihnen ein Laserbeschriftungssystem anbieten zu können, das genau auf Ihre zu kennzeichnenden Werkstoffe und Teil-Geometrien abgestimmt werden kann.

Laserbeschriftung


Herausragend bei SIM-Lasermarkiersystemen ist die integrierte optische „3-Achsen-Technologie“, die eine freie Steuerung der Brennweite ermöglicht. So kann der Markierungslaser unterschiedlichen Formen folgen, zwischen unterschiedlichen Höhenstufen
(± 21 mm = 42 mm) problemlos wechseln und auf beliebigen Formen, wie schrägen Oberflächen, Zylinder und Kegel, gestochen scharf markieren.

Die Größe des Beschriftungsfeldes variiert, je nach Laser-Typ, von 120 x 120 mm bis 330 x 330 mm.


Entsprechend der zu markierenden Materialien stehen verschiedene Lasermarkiersysteme unter anderem mit einer Leistung von 13 bis 50 W zu Ihrer Auswahl:

  • CO2-Laser mit 10600nm Wellenlänge
  • YVO4-Laser mit 1064nm Wellenlänge
  • Faser-Laser mit 1090nm Wellenlänge


Laserbeschriftung mit SIM-Marker

Tischausführung in den Ausstattungsvarianten LIGHT, BASIC und ADVANCED
Maße: 780 x 1010 x 960 mm (BxHxT)

Ergänzend zu unseren Standardsystemen bieten wir speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte kundenspezifische Lösungen.


Standardausstattung des Markiersystems:


Spannplatte mit T-Nuten:
Sichtscheibe in Hubtür:
Hubtür-Öffnung:
zu beschriftende Teil-Höhe:
Stellbereich der Z-Achse:
Absaugschlauch:
E-Anschluss:
Innenraumbeleuchtung

400 x 500 mm
290 x 210 mm (Laserschutzglas)
625 x 375mm (ca.)
0 - 300 mm (ca.)
300 mm
ø 50 mm (in Zelle installiert)
230V~


Optionen:


  • Untergestell verfahrbar, mit Stellfläche für Laserquelle und PC (Gesamthöhe Laserzelle mit Untergestell: 1830 mm)
  • externe Absauganlage
  • elektrische Z-Achse zur Einstellung des Brennpunktes mit Bedientaster (Ausstattung ADVANCED)
  • Öffnen und Schließen der Hubtür mit Bedientaster (Ausstattung ADVANCED)

Dokumente zum Download

Folder/Infoflyer